09.08.2022 Einsatz 151/2022: Person eingeklemmt, Malberger Straße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Um 16.49 Uhr wurden heute die Löschzüge Schermbeck und Altschermbeck und die Löschgruppe Drevenack mit dem Einsatzstichwort „Person eingeklemmt“ zu einem Verkehrsunfall auf der Malberger Straße alarmiert.

Hier waren zwei PKW miteinander kollidiert. Ein PKW lag in Folge der Kollision auf der Seite.

Die betroffenen Personen konnten sich jedoch bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr eigenständig aus den PKWs befreien. Anschließend wurden sie vom Rettungsdienst betreut.

Die Unfallstelle wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr gereinigt und anschließend an die Polizei übergeben.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 17.47 Uhr.

 

Alarmierung: 16.49 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Löschgruppe Drevenack, Rettungsdienst Schermbeck, Rettungsdienst Wesel, Notarzt Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 17.47 Uhr

(Foto: Feuerwehr Schermbeck)