17.02.2022 Einsatz 19/2022: Sturmschaden, Schloßstraße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Heute um 16.26 Uhr wurde der Löschzug Altschermbeck erneut aufgrund eines Sturmschadens alarmiert.

Einsatzort war die Schloßstraße.

Hier hatten die stürmischen Böen dafür gesorgt, dass ein Fenster im Obergeschoss zerbrach und Glassplitter auf den Bürgersteig fielen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr haben daraufhin, unter Vornahme der Steckleiter, die verbliebenen Glassplitter aus dem Fensterrahmen entfernt.

Die Einsatzstelle wurde anschließend an den Eigentümer übergeben. Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 16.57 Uhr.

 

Alarmierung: 16.26 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 16.57 Uhr

(Foto: Feuerwehr Schermbeck)