Archiv für Juli, 2022

31.07.2022 Einsatz 148/2022: Heimrauchmelder, Am Alten Friedhof

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

In der vergangenen Nacht wurden die Löschzüge Schermbeck und Altschermbeck um 0.50 Uhr zur Straße „Am Alten Friedhof“ alarmiert.

Nach erster Rückmeldung sollte hier ein Heimrauchmelder ausgelöst haben.

Zum Zeitpunkt des Einsatzes war die betroffene Wohnung, aus welcher ein Piepen zu vernehmen war, nicht bewohnt. Daher verschafften sich die Einsatzkräfte mithilfe der 4-teiligen Steckleiter Zugang zum Balkon und damit auch zur Wohnung.

In der Wohnung stellte sich heraus, dass ein defekter Gefrierschrank die Ursache für das Piepen war.

Die Einsatzstelle wurde daraufhin an die Polizei übergeben.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 1.34 Uhr.

 

Alarmierung: 0.50 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 1.34 Uhr

(Foto: Feuerwehr Schermbeck)

27.07.2022 Einsatz 147/2022: Tier in Not, Vennweg

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am heutigen Tag wurden die Löschzüge Gahlen und Schermbeck um 17:41 Uhr zum „Vennweg“ in den Ortsteil Gahlen alarmiert.

Das Einsatzstichwort lautete „Tier in Not“. Nach erster Rückmeldung sollte hier ein Hund in einen ca. 4 Meter tiefen Schacht gefallen sein.

Bei Ankunft der Einsatzkräfte konnte dies bestätigt werden. Hündin „Frieda“ war zuvor  bei ihrem Spaziergang in den halb offenen Schacht gestürzt.

Mit Hilfe der Drehleiter und dem Rollgliss (Rettungs- und Abseilgerät für Personen) konnte ein Kamerad sich zum Hund abseilen. Anschließend konnte dieser gemeinsam mit Hündin „Frieda“ heraufgezogen werden.

Glücklicherweise erlitt Frieda augenscheinlich keine Verletzungen. Sie wurde nach der Rettung dem Besitzer übergeben, welcher sie einem Tierarzt vorstellte.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 18:28 Uhr.

 

Alarmierung: 17:41 Uhr

Im Einsatz: stv. Leiter der Feuerwehr, Löschzug Gahlen, Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel, Ordnungsamt Schermbeck

Einsatzende: 18:28 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

 

26.07.2022 Einsatz 146/2022: Tier in Not, Kapellenweg

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Um 05:56 Uhr  wurde der Löschzug Schermbeck heute morgen zum Kapellenweg alarmiert. Nach erster Meldung befand sich hier ein Tier in Not.

Bei Ankunft an der Einsatzstelle zeigte sich eine Katze auf dem Dach, welche nicht mehr selber vom Dach runter kam.

Mit Hilfe der Drehleiter konnten die Einsatzkräfte zum Dach gelangen und die Katze aus ihrer misslichen Lage befreien.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 06:25 Uhr.

 

Alarmierung: 05:56 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck

Einsatzende: 06:25 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

25.07.2022 Einsatz 145/2022: Sturmschaden, Gahlener Straße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Um 15.34 Uhr kam es heute zu einem Einsatz für die Löschzüge Schermbeck und Gahlen.

Alarmiert war ein Sturmschaden auf der Gahlener Straße.

Die Einsatzkräfte suchten das Gebiet großflächig ab, konnten jedoch keine Feststellung machen.

Daher endete der Einsatz für die beiden Löschzüge um 15.58 Uhr.

 

Alarmierung: 15.34 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Löschzug Gahlen

Einsatzende: 15.58 Uhr

24.07.2022 Einsatz 144/2022: Kellerbrand, Wiesengrund

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Um 19:25 Uhr wurden heute Abend alle drei Löschzüge der Feuerwehr Schermbeck mit dem Einsatzstichwort „Kellerbrand“ zur Straße „Wiesengrund“ alarmiert.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte zeigte sich ein verrauchter Heizungskellerraum. Dieser wurde von einem Trupp unter Atemschutz begangen. Die Heizungsanlage wurde daraufhin abgeschaltet und der Raum wurde von den Einsatzkräften gelüftet. Ein Schadenfeuer war nicht vorhanden.

Anschließend wurde die Einsatzstelle unter Auflagen an den Hauseigentümer übergeben.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 19.53 Uhr.

 

Alarmierung: 19.25 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Löschzug Gahlen, Rettungsdienst Dorsten, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 19.53 Uhr

(Foto: Feuerwehr Schermbeck)

 

24.07.2022 Einsatz 143/2022: Person in Wohnung, Mittelstraße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

In der vergangenen Nacht wurde der Löschzug Altschermbeck um 2.12 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Person in Wohnung“ zur Mittelstraße alarmiert.

Hier wurde die Unterstützung der Feuerwehr benötigt, um eine Wohnung zu öffnen.

Nachdem die Feuerwehr die Wohnungstür geöffnet hatte, wurde die Einsatzstelle an den Rettungsdienst übergeben.

Für die Einsatzkräfte der Feuerwehr endete der Einsatz um 2.35 Uhr.

 

Alarmierung: 2.12 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Notarzt Wesel, Rettungsdienst Schermbeck

Einsatzende: 2.35 Uhr

19.07.2022 Einsatz 142/2022: BMA-Alarm, Weseler Straße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am heutigen Tag wurden die Löschzüge Schermbeck, Altschermbeck und Gahlen um 12.57 Uhr mit dem Einsatzstichwort „BMA-Alarm“ zur Weseler Straße alarmiert.

Der auslösende Melder wurde durch die Einsatzkräfte ausfindig gemacht. Eine Feststellung konnte jedoch nicht gemacht werden.

Dementsprechend endete der Einsatz für die drei Löschzüge um 13.22 Uhr.

 

Alarmierung: 12.57 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Löschzug Gahlen, Rettungsdienst Wesel, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 13.22 Uhr

(Foto: Feuerwehr Schermbeck)

18.07.2022 Einsatz 141/2022: Gras-, Stroh-, Gestrüppbrand, Drievweg

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am Montagmittag wurde der Löschzug Altschermbeck um 13:18 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Gras,- Stroh-, Gestrüppbrand“ zum Drievweg alarmiert.

Vor Ort brannten ca. 40 qm Grasfläche. Durch den Einsatz von 2 C Rohren konnte der Brand schnell gelöscht werden.

Um 13:43 Uhr endete der Einsatz für den Löschzug Altschermbeck.

 

Alarmierung: 13:18 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck

Einsatzende: 13:43 Uhr

 

Foto: Feuerwehr Schermbeck

17.07.2022 Einsatz 140/2022: Person in Aufzug, Erler Straße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Der Löschzug Schermbeck wurde heute mit dem Einsatzstichwort „Person in Aufzug“ um 18:28 Uhr zur Erler Straße alarmiert.

Kurz nach der Alarmierung wurde die Feuerwehr in Kenntnis gesetzt, dass bereits ein Hausmeister vor Ort war und die Hilfe der Feuerwehr nicht mehr benötigt wird.

Aus diesem Grund endete der Einsatz um 18:32 Uhr.

 

Alarmierung: 18:28 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Notarzt Wesel, Rettungsdienst Dorsten

Einsatzende: 18:32 Uhr

17.07.2022 Einsatz 139/2022: Gras-, Stroh-, Gestrüppbrand, An der Vogelstange

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

In der heutigen Nacht wurde der Löschzug Altschermbeck um 01:11 Uhr zur Straße „An der Vogelstange“ alarmiert.

Einsatzstichwort war „Gras,-Stroh-, Grstüppbrand“.

Vor Ort brannte ein Stück Feld (ca. 40 x 2Meter). Mit Hilfe des Schnellangriffes konnte der betroffene Bereich schnell abgelöscht werden.

Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 01:50 Uhr.

 

Alarmierung: 01:11 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 01:50 Uhr

Fotos: Feuerwehr Schermbeck