Autor Archiv

28.05.2021 Einsatz 44/2021: Verdächtiger Rauch, Weseler Straße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Heute Morgen wurde der Löschzug Schermbeck um 04.23 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Verdächtiger Rauch“ zur Weseler Straße alarmiert.

Zuvor hatten einige Anwohner einen lauten Knall wahrgenommen. Der Anrufer berichtete von einer Rauchwolke.

Die Einsatzkräfte erkundeten den Bereich weiträumig, konnten aber keine Feststellung machen.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 04.55 Uhr.

 

Alarmierung: 04.23 Uhr

Im Einsatz: Stv. Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 04.55 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

26.05.2021 Einsatz 43/2021: Tragehilfe, Heggenkamp

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Heute Morgen wurde der Löschzug Altschermbeck um 08.29 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Tragehilfe“ zur Straße Heggenkamp alarmiert.

Vor Ort benötigte der Rettungsdienst Unterstützung beim Transport eines Patienten. Dieser wurde von den Einsatzkräften mittels Tragetuch transportiert und anschließend wieder an den Rettungsdienst übergeben.

Für den Löschzug Altschermbeck endete der Einsatz um 08.51 Uhr.

 

Alarmierung: 08.29 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Rettungsdienst Wesel

Einsatzende: 08.51 Uhr

 

25.05.2021 Einsatz 42/2021: Baum auf Fahrbahn, Dämmerwalder Straße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am heutigen Tag wurde der Löschzug Schermbeck um 12:49 Uhr zur Dämmerwalder Straße alarmiert. Nach erster Auskunft sollte hier ein umgefallener Baum die Straße blockieren.

Bei Ankunft der Feuerwehr hatte die Polizei den Baum bereits  weitestgehend mittels Muskelkraft beiseite geräumt.

Der Baum wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr mittels Kettensäge zerkleinert und die Reste von der Straße geräumt.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 13:12 Uhr.

 

Alarmierung: 12:49 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 13:12 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

 

16.05.2021 Einsatz 41/2021: Betriebsmittel laufen aus, Freudenbergstraße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am heutigen Tag wurde der Löschzug Altschermbeck um 12.39 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Betriebsmittel laufen aus“ zur Freudenbergstraße alarmiert.

Aufgrund eines technischen Defektes hatte dort ein PKW Betriebsmittel verloren. Diese wurden von den Einsatzkräften abgestreut und aufgenommen.

Für den Löschzug Altschermbeck endete der Einsatz um 13.24 Uhr.

 

Alarmierung: 12.39 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck

Einsatzende: 13.24 Uhr

04.05.2021 Einsatz 40/2021: Sturmschaden, Zum Elsenberg

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Es folgte der zweite Einsatz für die Feuerwehr Schermbeck an diesem Tag.

Um 10.21 Uhr wurde der Löschzug Schermbeck mit dem Einsatzstichwort „Sturmschaden“ zur Straße Zum Elsenberg alarmiert.

Hier war ein Baum umgestürzt und blockierte die Fahrbahn. Mittels Kettensäge wurde der Baum zerkleinert und durch die Einsatzkräfte am Straßenrand abgelegt.

Der Einsatz endete für den Löschzug Schermbeck um 11.01 Uhr.

 

Alarmierung: 10.21 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 11.01 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

04.05.2021 Einsatz 39/2021: Sturmschaden, Bruchstraße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am heutigen Tag wurde der Löschzug Gahlen um 05:08 Uhr zur Bruchstraße alarmiert.

Hier hatte Sturmtief Eugen zuvor dafür gesorgt, dass ein Baum umgestürzt war und die Fahrbahn blockierte. Der Baum wurde mittels zwei Kettensägen zerkleinert und anschließend durch die Einsatzkräfte am Straßenrand abgelegt.

Da der Baum beim Umfallen eine Telefonleitung mitgerissen hatte, wurde zusätzlich die Telekom zur Einsatzstelle gerufen.

Um 06:07 Uhr rückten die Einsatzkräfte wieder einsatzbereit ein.

 

Alarmierung: 05:08 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Gahlen, Telekommunikationsunternehmen

Einsatzende: 06:07 Uhr

Fotos: Feuerwehr Schermbeck

01.05.2021 Einsatz 38/2021: Gasgeruch/Gasaustritt, Steinbergweg

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

In der vergangenen Nacht wurden die Löschzüge Schermbeck und Gahlen um 04.24 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Gasgeruch/Gasaustritt“ zum Steinbegerweg alarmiert.

Mittels Gasmessgerät wurde die Einsatzstelle kontrolliert, eine Feststellung konnte jedoch nicht gemacht werden. Durch die Kreisleitstelle Wesel bekamen wir den Hinweis, dass sich zuvor bereits ähnliche Einsätze in Voerde und Wesel im Bereich des Wesel-Datteln-Kanals ereignet hatten, weshalb auch dort Messung vorgenommen wurden. Auch hier konnte keine Feststellung gemacht werden.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz gegen 5 Uhr.

 

Alarmierung: 04.24 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Löschzug Gahlen, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 5 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

30.04.2021 Einsatz 37/2021: Person eingeklemmt, Weseler Straße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Gegen halb 1 wurden am heutigen Tag der Löschzug Schermbeck sowie der Löschzug Altschermbeck mit dem Einsatzstichwort „Person eingeklemmt“ alarmiert. Einsatzziel war die Weseler Straße. Nach erster Information sollten hier mehrere Person  nach einem Verkehrsunfall eingeklemmt worden sein.

Bei Ankunft der Einsatzkräfte zeigte sich ein PKW, welcher auf dem Dach zum liegen kam. Glücklicherweise waren bei Ankunft der Feuerwehr schon alle Insassen aus dem Auto befreit.

Zuvor war es hier zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem der PKW mit einem LKW kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralles, drehte sich der PKW und kollidierte anschließend mit einem weiteren LKW wodurch sich der PKW überschlug.  Die Insassen wurden von dem Rettungsdienst betreut und in ein Krankenhaus gebracht. Einer der LKW Fahrer wurde ebenfalls rettungsdienstlich betreut. Zusätzlich wurde ein Hubschrauber angefordert, welcher jedoch nicht die Insassen befördern musste.

Die Feuerwehr stellte während der gesamten Einsatzdauer den Brandschutz sicher. Nachdem der Abschleppdienst den PKW aufgeladen hatte, rückte die Feuerwehr einsatzbereit ein. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Für die Feuerwehr endete der Einsatz gegen 15:00 Uhr.

 

Alarmierung: 12:27 Uhr

Im Einsatz: stv. Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Rettungsdienst Wesel, Notarzt Schermbeck, Hubschrauber (Christoph 9), Kreispolizeibehörde Wesel, Abschleppunternehmen

Einsatzende: 15:00 Uhr

Fotos: Feuerwehr Schermbeck

29.04.2021 Einsatz 36/2021: Ölspur, Im Heetwinkel

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Um 16.45 Uhr wurde am heutigen Tag der Löschzug Altschermbeck mit dem Einsatzstichwort „Ölspur“ zur Straße Im Heetwinkel alarmiert.

Auf den Straßen Im Heetwinkel und Landwehr zeigte sich eine ca. 200 Meter lange Ölspur. Diese wurde von den Einsatzkräften mit Ölbindemittel abgestreut. Anschließend wurden entsprechende Warnschilder von den Einsatzkräften aufgestellt.

Der Einsatz endete für den Löschzug Altschermbeck gegen 17.30 Uhr.

 

Alarmierung: 16.45 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck

Einsatzende: 17.30 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

27.04.2021 Einsatz 35/2021: Gras-, Stroh-, Gestrüppbrand, Burgstraße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am heutigen Nachmittag wurde der Löschzug Schermbeck um 15:11 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Gras-, Stroh-, Gestrüppbrand“ alarmiert. Einsatzziel war die Burgstraße.

Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen brennenden Baumstamm vor. Dieser wurde zügig mittels Schnellangriff abgelöscht.

Anschließend wurde die Einsatzstelle mittels Wärmebildkamera kontrolliert und an den Bauhof übergeben. Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 15:33 Uhr.

 

Alarmierung: 15:11 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck

Einsatzende: 15:33 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck