Autor Archiv

25.11.2021 Einsatz 88/2021: Tier in Not, Siegelhof

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Mit dem Stichwort „Tier in Not“ wurde der Löschzug Schermbeck heute um 16:17 Uhr zur Straße „Siegelhof“ alarmiert. Nach erster Meldung durch die Kreisleitstelle sollte sich ein Hund in einer Hecke verfangen haben.

Bei Ankunft der Feuerwehr konnte dies bestätigt werden. Labradormischling „Charly“ war zuvor in die Hecke gerannt, hatte sich verfangen und konnte sich nicht mehr eigenständig befreien.

Mit Hilfe einer Heckenschere konnte Charly nach und nach befreit werden. Nach ca. 20 Minuten konnten die Besitzer ihren Hund wieder in die Arme schließen.

Glücklicherweise hatte Charly nach erster Begutachtung keine Verletzungen. Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 16:43 Uhr.

 

Alarmierung: 16:17 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck

Einsatzende: 16:43 Uhr

Fotos: feuerwehr Schermbeck

24.11.2021 Einsatz 87/2021: Unterstützung Rettungsdienst, Alte Poststraße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am Mittwochabend wurde der Löschzug Schermbeck um 22:21 Uhr zur Alten Poststraße alarmiert. Hier benötigte der Rettungsdienst die Unterstützung der Feuerwehr.

Da sich der Patient im ersten Obergeschoss befand und das Treppenhaus einen sicheren Transport zum Rettungswagen nicht ermöglichte, erfolgte eine Rettung über die Drehleiter.

Nachdem die Rettung über die Drehleiter vorgenommen wurde, konnte der Patient dem Rettungsdienst übergeben werden.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 23:22 Uhr.

 

Alarmierung: 22:21 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Notarzt Schermbeck, Rettungsdienst Schermbeck

Einsatzende: 23:22 Uhr

 

Foto: Feuerwehr Schermbeck

22.11.2021 Einsatz 86/2021: PKW-, Motorradbrand, Pöttekamp

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am heutigen Nachmittag wurde der Löschzug Schermbeck um 16.10 Uhr mit dem Einsatzstichwort „PKW-, Motorradbrand“ zum Pöttekamp alarmiert.

Das Feuer wurde jedoch bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht, weshalb der betroffene PKW nur noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert werden musste. Weitere Maßnahmen durch die Feuerwehr erfolgten nicht.

Der Einsatz endete für den Löschzug um 16.30 Uhr.

 

Alarmierung: 16.10 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 16.30 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

14.11.2021 Einsatz 85/2021: PKW-, Motorradbrand, Schillerstraße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

In der vergangenen Nacht wurde der Löschzug Schermbeck um 01.24 Uhr mit dem Einsatzstichwort „PKW-, Motorradbrand“ zur Schillerstraße alarmiert.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte zeigte sich, dass der Motorraum eines PKW brannte. Zur Brandbekämpfung setzte ein Trupp unter Atemschutz zunächst den Schnellangriff ein. Zu einem späteren Zeitpunkt kam die Schaumpistole zum Einsatz.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 02.00 Uhr. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

 

Alarmierung: 01.24 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 02.00 Uhr

Fotos: Feuerwehr Schermbeck

09.11.2021 Einsatz 84/2021: Person in Wohnung, Lichtenhagen

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Gestern Abend wurde der Löschzug Altschermbeck um 21:19 mit dem Einsatzstichwort „Person in Wohnung“ zur Straße „Lichtenhagen“ alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte die betroffene Person angetroffen werden. Diese wurde an den Rettungsdienst übergeben. Weitere Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht erforderlich.

Um 22:23 Uhr konnte die Feuerwehr wieder einsatzbereit einrücken und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

Alarmierung: 21:19 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Altschermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Notarzt Wesel, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 22:23 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

08.11.2021 Einsatz 83/2021: Person im Aufzug, Am Hallenbad

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Heute Mittag um 12.10 Uhr wurde der Löschzug Schermbeck mit dem Einsatzstichwort „Person im Aufzug“ zur Straße Am Hallenbad alarmiert.

Die Person konnte sich jedoch bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Aufzug befreien.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 12.23 Uhr.

 

Alarmierung: 12.10 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Notarzt Schermbeck

Einsatzende: 12.23 Uhr

06.11.2021 Einsatz 82/2021: BMA-Alarm, Am Voshövel

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Heute wurden um 14.32 Uhr die Löschzüge Schermbeck und Altschermbeck mit dem Einsatzstichwort „BMA-Alarm“ zur Straße Am Voshövel alarmiert, während der Löschzug Gahlen das Gerätehaus besetzte.

Der Bereich, in welchem ein Melder auslöste, wurde von einem Trupp unter Atemschutz erkundet. Eine Feststellung konnte nicht gemacht werden.

Somit endete der Einsatz für die Löschzüge um 15.15 Uhr.

 

Alarmierung: 14.32 Uhr

Im Einsatz: Stv. Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Löschzug Gahlen, Löschzug Brünen, Kreispolizeibehörde Wesel, Rettungsdienst Hamminkeln

Einsatzende: 15.15 Uhr

30.10.2021 Einsatz 81/2021: Feuer – Person in Gefahr, Marellenkämpe

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am vergangenen Abend wurden die Löschzüge Schermbeck und Altschermbeck mit dem Einsatzstichwort „Feuer – Person in Gefahr“ um 21.08 Uhr zur Marellenkämpe alarmiert.

Vor Ort zeigte sich jedoch, dass lediglich die dortige Halloweenbeleuchtung mit einem Feuerschein verwechselt wurde.

Für die beiden Löschzüge endete der Einsatz um 21.25 Uhr.

Auch wenn es sich hierbei um keinen Einsatz für die Feuerwehr handelte, so rücken wir doch immer lieber einmal mehr als einmal zu wenig aus.

Heute wünschen wir allen einen schönen Halloweenabend!

 

Alarmierung: 21.08 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Notarzt Wesel

Einsatzende: 21.25 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

28.10.2021 Einsatz 80/2021: Zimmerbrand, Brunnenstraße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am heutigen Tag wurden die Löschzüge Altschermbeck und Schermbeck mit dem Einsatzstichwort „Zimmerbrand“ um 10:03 Uhr zur Brunnenstraße alarmiert.

Nach erster Meldung sollte hier ein Feuer in einer Garage entstanden sein.

Bei Ankunft an der Einsatzstelle konnte dies bestätigt werden. In einer Garage brannte Unrat. Ein Trupp unter PA konnte das Feuer zügig mit einem C-Rohr löschen.

Nachdem das Feuer gelöscht war, konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 10:40 Uhr.

 

Alarmierung: 10:03 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Altschermbeck, Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel, Rettungsdienst Schermbeck

Einsatzende: 10:40 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

27.10.2021 Einsatz 79/2021: Hindernis Telefonmast, Am Voshövel

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am heutigen Mittwoch wurde der Löschzug Schermbeck um 12:57 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Hindernis Telefonmast“ zur Straße „Am Voshövel“ alarmiert.

Hier hatte zuvor ein landwirtschaftliches Fahrzeug einen Telefonmast stark beschädigt.

An der Einsatzstelle zeigte sich ein Telefonmast, welcher in der Mitte durchgebrochen war. Das Kabel wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr beseitigt und der Mast notdürftig gesichert.

Zudem wurde die Telekom entsprechend informiert. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 13:48 Uhr.

 

Alarmierung: 12:57 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel, Deutsche Telekom

Einsatzende: 13:48 Uhr

Fotos: Feuerwehr Schermbeck