LF 8/6

Löschgruppenfahrzeug LF 8/6

Florian Schermbeck 3 LF 10

 

 

Fahrgestell Mercedes-Benz 814
Aufbau Schlingmann
Motorleistung 103 kW/140 PS
zul. Gesamtmasse 7.490 kg
Indienststellung 1996
Besatzung 1/8/9
Standort LZ Gahlen
Ausstattung (u.a.)

600 l Wassertank, Pumpe FPN 10-2000, hydraulische Rettungsgeräte + Kombigerät     von Holmatro, Stromerzeuger, Beleuchtungssatz, Normbeladung zur Brandbekämpfung, Tragkraftspritze TS 8/8, Trennschleifer, Digitalfunk

Sonstiges Das LF ist erstausrückendes Fahrzeug des LZ Gahlen