02.09.17 Einsatz 83/17: Brandsicherheitswache, Prozessionsweg

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Am Samstagabend stellte die Feuerwehr eine Brandsicherheitswache bei einem Höhenfeuerwerk. Die ebenfalls anwesende Polizei regelte den Verkehr. Die Brandsicherheitswache wurde ohne besondere Vorkommnisse nach dem Feuerwerk beendet.

Einsatzdauer: 21:20 Uhr – 22:30 Uhr
Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

30.08.17 Einsatz 74-80/17: Sturmschäden im Gemeindegebiet

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Sturm und Regen haben diesmal die Feuerwehr Schermbeck nicht verschont.
In der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 00:00 Uhr rückte die Feuerwehr Schermbeck mit den Löschzügen Schermbeck und Altschermbeck zu 7 wetterbedingten Einsätzen aus.

Jeweils lagen Bäume auf der Straße oder lose Äste mussten aus Baumkronen entfernt werden.
Am Worthuesweg blockierte ein umgestürzter Baum die Straße, sodass die Straße komplett gesperrt werden musste. Eine Fachfirma beseitigte diesen Baum, dessen Wurzelteller einen Durchmesser von ca. 5m hatte.

Die Einsatzstellen verteilten sich auf folgende Straßen:
– Hinter der Mauer
– Freudenbergstraße / Rüster Feld
– Wiedau
– Worthuesweg
– Westlicher Straße

Ein besonderer Dank gilt dem Chef der Bauunternehmung Schwan. Er unterstützte die Feuerwehr mit einem Radlader.

Alarmierung: 21:00 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel, Ordnungsamt

Einsatzende: 21:45 Uhr

29.08.17 Einsatz 73/17: Ölspur, Mittelstraße

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Zu einer Ölspur wurde die Feuerwehr gegen 16:29 Uhr alarmiert.
Die Ölspur erstreckte sich über Mittelstraße, Kapellenweg und Schienebergstege
und wurde auf einer Länge von ca. 2 km von der Feuerwehr mit Bindemittel
abgestreut.

Die Einsatzstelle wurde mit Warnschildern gesichert. Das Ordnungsamt beauftragte
eine Fachfirma, die die Straßen mit einer Kehrmaschine reinigte.

Alarmierung: 16:29 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Schermbeck, Ordnungsamt

Einsatzende: 17:45 Uhr

11.08.17 Einsatz 70/17: Sturmschaden, Dämmerwalder Straße

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Am frühen Freitagmorgen wurde der Löschzug Schermbeck zu einem Sturmschaden auf die Dämmarwalder Straße alarmiert.
Ein in ca. 6m Höhe abgeknickter Ast in einer Baumkrone drohte auf die Straße zu stürzen.

Mit Hilfe der Drehleiter und einer Motorkettensäge wurde der Ast entfernt.

Alarmierung: 04:46 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 05:50 Uhr

07.08.17 Einsatz 69/17: Wasserschaden, Johann-von-der-Recke-Straße

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Bei Arbeiten in einer Wohnung auf der Johann-von-der-Recke-Straße kam es zu einer ungewollten Durchbohrung einer Wasserleitung.

Zunächst konnte der Hauptwasserhahn nicht erreicht werden, daher wurde die Feuerwehr alarmiert.

Noch bevor die Feuerwehr die Einsatzstelle erreichte, konnte die Wasserzufuhr gestoppt werden.

Alarmierung: 11:47 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck

Einsatzende: 12:05 Uhr

06.08.17 Einsatz 68/17: Tier in Not, Tiefer Weg

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Am 06.08. um 16:15 Uhr wurde der LZ Schermbeck mit dem Stichwort „Tier in Not“ zum „Tiefen Weg“ alarmiert.
Hier hatte ein Reh zwischen dem dichten Gestrüpp eines Gartens und der Umzäunung offenbar die Orientierung verloren und es hatte den Anschein, dass sich das Tier im Zaun und Gestrüpp verfangen hat.

Noch während der Erkundung und Ansprache durch die Feuerwehr konnte sich das Tier selbst aus seiner Zwangslage befreien und unversehrt in ein rückwärtiges Maisfeld flüchten. Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht mehr erforderlich.

 

Alarmierung: 16:15 Uhr
Im Einsatz: Löschzug Schermbeck
Einsatzende: 16:45 Uhr

04.08.17 Einsatz 67/17: Ölspur, Vossenbergweg

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Die Polizei meldete eine Ölspur auf dem Vossenbergweg.
Vor Ort fanden die Einsatzkräfte ein  defektes Fahrzeug einer Paketzustellfirma vor. Die durch das defekte Fahrzeug verursachte Ölspur von ca. 500m Länge wurde von der Feuerwehr abgestreut.

Die Polizei veranlasste, dass das Fahrzeug abgeschleppt wurde.

Alarmierung: 08:30 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 09:25 Uhr