27.07.17 Einsatz 61/17: Auslaufende Betriebsmittel, Kirchstraße

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Allgemein

Ein Passant bemerkte auf einem Parkplatz eines Hotelbetriebes an der Kirchstraße, dass an einem dort abgestellten Transporter Betriebsmittel ausliefen.

Daraufhin verständigte er die Feuerwehr.
Die Feuerwehr streute die Flüssigkeitslache (ca. 2qm) mit Bindemittel ab und veranlasste, dass der Fahrzeugführer sein Fahrzeug zu einer Fachwerkstatt schleppen ließ.

Der ebenfalls alarmierte Löschzug Altschermbeck konnte seine Einsatzfahrt nach der ersten Rückmeldung abbrechen.

Alarmierung: 18:27 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Löschzug Wahlen, stv. Leiter der Feuerwehr, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 18:50 Uhr

25.07.17 Einsatz 60/17: Zimmerbrand, Schetterstraße

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Allgemein

Beim kochen achtete eine Bewohnerin einer Wohnung an der Schetterstraße nicht auf die verursachte Rauchentwicklung. Aufmerksame Nachbarn hörten den in der Wohnung ausgelösten Rauchmelder.
Daraufhin alarmierten diese die Feuerwehr.

Die Feuerwehr konnte schnell Entwarnung geben – ob das Essen noch verzehrt wurde ist nicht bekannt.

Alarmierung: 17:13 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Löschzug Schermbeck, stv. Leiter der Feuerwehr, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Schermbeck

Einsatzende: 17:45 Uhr

17.07.17 Einsatz 57/17: Ölspur Alte Poststraße

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Allgemein

Ein unbekannter Fahrzeugführer verursachte in der Nacht zu Dienstag eine Ölspur auf den Straßen „Alte Poststraße“, „Maassenstraße“, B58.
Die alarmierten Einsatzkräfte streuten die ca. 2,5km lange Ölspur ab und sicherten die Gefahrenstelle mit Warnschildern.

Die ebenfalls alarmierte Rufbereitschaft des Ordnungsamtes verständigte am Morgen eine Kehrmaschine.

Alarmierung: 23:50 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel, Ordnungsamt

Einsatzende: 01:40 Uhr

16.07.17 Einsatz 56/17: Person in verschlossener Wohnung, Am Scherenbach

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Allgemein

Zu einem Notfall Am Scherenbach wurde die Feuerwehr und der Rettungsdienst am Sonntag gerufen.
Eine hilflose Person konnte die Wohnungstür nicht selbständig öffnen. Nach Erkundung der Feuerwehr wurde ein gewaltsamer Zugang über eine Steckleiter durch ein geöffnetes Fenster geschaffen.
Anschließend wurde eine Person dem Rettungsdienst übergeben.

Alarmierung: 12:45 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Notarzt Wesel, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 13:10 Uhr

12.07.17 Einsatz 55/17: Ölspur Maassenstraße

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Allgemein

Nach einem technischen Defekt verursachte ein Bus eine größere Ölspur in den Gemeindegebieten Schermbeck und Hünxe. Auf Schermbecker Gebiet wurde die Ölspur auf einer Fläche von ca. 5.000m x 1,50m mit Ölbindemittel abgestreut.

Die Hühner Kollegen übernahmen die Arbeit auf Drevenacker Gebiet.

Alarmierung: 15:48 Uhr

Im Einsatz:  Löschzug Altschermbeck, Leiter der Feuerwehr, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 17:35 Uhr

10.07.17 Einsatz 54/17: Brandeinsatz, Pöttekamp

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Allgemein

Gegen 4:20 Uhr meldeten Passanten der Leitstelle ein Feuer auf der Straße Pöttekamp.
Mitten auf der Straße brannte ein Holz-Lattenrost eines Bettes.

Die Löschzug Schermbeck löschte das Feuer mit dem Schnellangriff.

Alarmierung: 4:25 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Leiter der Feuerwehr, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 4:50 Uhr

08.07.17 Einsatz 53/17: Person in verschlossener Wohnung, Westricher Str.

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Allgemein

Die Feuerwehr Schermbeck wurde zu einer hilflosen Person in verschlossener Wohnung alarmiert.
Aufgrund des Kilian-Schützenfestes wurden alle drei Löschzüge alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Wohnungstür nicht verschlossen war. Die Löschzüge Schermbeck
und Gahlen brachen ihre Einsatzfahrt ab. Der Rettungsdienst und der Löschzug Altschermbeck
leiteten sofort Reanimationsmaßnahmen ein.

Die Einsatzstelle wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Alarmierung: 15:44 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Löschzug Gahlen, Leiter der Feuerwehr,
Rettungsdienst Schermbeck, Notarzt Dinslaken, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 16:43 Uhr