LF 16/12

Löschgruppenfahrzeug LF 16/12

Florian Schermbeck 1 HLF 20

 

Fahrgestell Mercedes-Benz 1224 AF
Aufbau Schlingmann
Motorleistung 177 kw / 240 PS
zul. Gesamtmasse 13.500 kg
Indienststellung 3/1995
Besatzung 1/8/9
Standort LZ Schermbeck
Ausstattung (u.a.) 1.600 l Wassertank, 120 l Schaummittel, Schaummittelpistole, Pumpe FP 16-8, Lichtmast, Powermoon, 6 x PA (davon 2 im Mannschaftsraum), Normbeladung zur Brandbekämpfung, hydr. Rettungssatz von Holmatro, Halligan-Tool, Sprungpolster SP-16, faltbare Sichtschutzwand, Stromerzeuger 9,1 KW, 2-Mann-Schlauchhaspel, 2-Mann-Haspel Wasserrettung
Sonstiges Das Fahrzeug ist bei allen Einsatzstichworten das erstausrückende Fahrzeug des LZ Schermbeck