LF 16 TS Bund

Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS (Katastrophenschutz)

Florian Schermbeck 1 LF16TS

 

 

Fahrgestell Iveco 90-16
Aufbau Lentner
Motorleistung 87 kw / 118 PS
zul. Gesamtmasse 9.000 kg
Indienststellung 3/1996
Besatzung 1/8/9
Standort LZ Schermbeck
Ausstattung (u.a.) Frontpumpe FP 24/8, Tragkraftspritze TS 8/8, 20 B-Schläuche, 16 C-Schläuche, 6 A-Saugschläuche und Armaturen für Wasserförderung über lange Strecken, C-Haspel, Tauchpumpe, Benzin-Kettensäge + Schutzkleidung
Sonstiges Fahrzeug des Katastrophenschutzes des Kreises Wesel. Im November 2012 wurde es vom LZ Gahlen zum LZ Schermbeck verlegt, als Ersatz für ein dort stationiertes 31 Jahre altes LF 8