13.11.2020 Einsatz 107/2020: Tragehilfe für Rettungsdienst/ Heinestraße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Freitagabend wurde die Feuerwehr Schermbeck, Löschzug Schermbeck, gegen 18:25 Uhr mit dem Stichwort „Tragehilfe für Rettungsdienst“ alarmiert. Einsatzziel war die Heinestraße.

Da das Treppenhaus sehr eng war, konnte der Patient nicht über das Treppenhaus transportiert werden. Daher wurde die Drehleiter in Stellung gebracht, sodass eine Rettung aus dem 1.OG erfolgen konnte. Anschließend wurde der Patient dem Rettungsdienst übergeben.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 18:58 Uhr.

 

Alarmierung: 18:25 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Notarzt Schermbeck, Rettungsdienst Schermbeck,

Einsatzende: 18:58 Uhr