13.07.2020 Einsatz 73/2020 Person in verschlossener Wohnung, Im Trog

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Eine ältere Person, die in einem Mehrfamilienhaus auf der Straße im Trog wohnt, betätigte am Montag den Hausnotruf. Der Hausnotruf wurde entgegengenommen, aber die Dame antwortete aufgrund ihrer Schwerhörigkeit nicht.

Die Leitstelle alarmierte daraufhin gegen 08:51 Uhr Rettungsdienst und Feuerwehr zur Meldeadresse. Vor Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Wohnungstür durch eine Nachbarin, die einen Schlüssel zur Wohnung besitzt, geöffnet. Die Patientin wurde dem Rettungsdienst übergeben. Der Notarzt aus Wesel konnte die Einsatzfahrt abbrechen. Durch die Feuerwehr waren somit keine Maßnahmen zu ergreifen. Der Einsatz endete gegen 09:10 Uhr.

 

Alarmierung: 08:51 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Notarzt Wesel, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 09:10 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck