30.10.2019 Einsatz 88/2019: Person in verschlossener Wohnung, Kirchstr.

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Mitbewohner hörten am Mittwochabend Klopfgeräusche im Haus und machten sich Sorgen um eine über ihnen wohnende Dame. Daraufhin alarmierten sie die Feuerwehr. Die eingesetzten Kräfte konnten an der betroffenen Wohnungstür auch durch Schellen und Klopfen niemanden bewegen, die Wohnungstür zu öffnen. Der Einsatzleiter entschied dann, die Wohnungstür mittels Türöffnungsgerät zu öffnen. Die Person, um die sich die Mitbewohner sorgten, wurde schlafend in ihrer Wohnung vorgefunden.

Die Wohnungstür wurde mit einem Ersatzschließzylinder wieder schließbar gemacht und die Schlüssel an die Bewohnerin übergeben.

Alarmierung: 23:14 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Gahlen, Löschzug Altschermbeck, Notarzt Schermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 23:50 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck