28.09.2019 Einsatz 82/2019: Überörtliche Hilfe, Kamp-Lintfort

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat in Kamp-Lintfort eine ca. 700 Quadratmeter große Halle Feuer gefangen.

Am Samstagmorgen wurde der Leiter der Feuerwehr Schermbeck, Gregor Sebastian, vom Kreisbrandmeister informiert, dass auch die Feuerwehr Schermbeck zur überörtlichen Hilfe nach Kamp-Lintfort ausrücken soll.

So trafen sich um 9:00 Uhr die jeweiligen Zugführer um das weitere Vorgehen zu besprechen. Um 9:45 Uhr trafen sich sodann 15 Einsatzkräfte am Feuerwehrgerätehaus in Altschermbeck um mit drei Fahrzeugen nach Kamp-Lintfort zu fahren.

Die eingesetzten Kräfte sind gegen Abend alle gesund wieder in Schermbeck angekommen. Im Anschluss wurden die Fahrzeuge/Ausrüstungen gereinigt und wieder einsatzbereit gemacht.

Alarmierung: 09:15 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Löschzug Gahlen

Einsatzende: 20:00 Uhr

Fotos: Feuerwehr Schermbeck