07.09.2019 Einsatz 78/2019: Person in Aufzug, Borgskamp

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Zwei Personen steckten in einem Wohnhaus in der Straße Borgskamp in einem Aufzuf fest, da sich nach der Benutzung die Tür nicht mehr öffnete. Die Personen betätigten den Notrufknopf, der an einer ständig besetzten Stelle aufläuft. Diese Stelle wiederum verständigte die Kreisleitstelle Wesel, die die Feuerwehr Schermbeck alarmierte. Vor Ort wurde dann mit einem Notfallschlüssel die Aufzugstür geöffent. Die zwei Personen wurden unverletzt befreit. Im Anschluss wurde der Aufzug im Betriebsraum außer Betrieb genommen. Die Mieter wurden beauftragt über die Hausverwaltung eine Fachfirma zu beauftragen, die sich um die Wartung/Prüfung des Aufzuges kümmert.

Alarmierung: 15:05 Uhr

Im EInsatz: Löschzug Schermbeck

Einsatzende: 15:30 Uhr