29.06.2019 Einsatz 67/2019: Gras-/Stroh-/Gestrüppbrand, Dämmerwalder Str.

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Auf der Dämmerwalder Str. brannte am Samstag eine Fläche von ca. 20 x 20 m. Aufgrund der Nähe zur Feuerwehr Raesfeld-Erle, wurde auch hier der Löschzug alarmiert, der eine deutlich kürzere Anfahrt hatte.

Vor Ort hatten Bewohner schon selber Löschmaßnahmen unternommen, die durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte fortgeführt wurden. Da sich ein Bewohner lange im Brandrauch aufgehalten hatte, wurde für ihn ein Rettungswagen (RTW) nachgefordert. Dieser verbrachte den Patient in ein Borkener Krankenhaus. Die Brandfläche wurde durch die Feuerwehr ausreichend gewässert.

Wieder einmal hat sich die sehr gute Zusammenarbeit zwichen der Feuerwehr Schermbeck der Feuerwehr Raesfeld bewährt.

 

Alarmierung: 16:12 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Feuerwehr Raesfeld (LZ Erle), Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 17:20 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck