28.06.2019 Einsatz 66/2019: Person in verschlossener Wohnung, Bruchmühlenweg

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Eine Person meldete der Kreisleitstelle, dass sie sich nicht wohl fühle und Hilfe benötige. Die weibliche Person sagte auch, dass sie nicht in der Lage ist, die Tür zu öffnen.

Die Leitstelle alarmierte daraufhin mit dem Stichwort „Person in verschlossener Wohnung“. Vor Ort traf man  die hilfsbedürftige Person schon vor der Haustür an. Sie wurde sofort vom Rettungsdienst übernommen. Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr brauchten nicht tätig werden und konnten den Einsatz abbrechen.

Alarmierung: 07:45 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Altschermbeck, Löschzug Gahlen, Notarzt Schermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 08:10 Uhr

 

Foto: Feuerwehr Schermbeck