08.06.2019 Einsatz 57/2019: Sturmschaden, Tiefer Weg

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Anwohner der Straße „Tiefer Weg“ meldeten der Leitstelle lose Äste, welche drohten auf die Straße zu fallen.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte an mehreren Bäumen lose Äste fest. Zudem wurde festgestellt, dass teilweise das Wurzelwerk an einigen Bäumen unterspühlt war. Da auch immer wieder heftige Windböen an der Einsatzstelle aufkamen, wurde, aufgrund des Eigenschutztes der Einsatzkräfte in Absprache mit der Rufbereitschaft des Ordnungsamtes und der Polizei, die Straße komplett gesperrt. Hierzu wurden die Kräfte des Löschzuges Altschermbeck telefonisch alarmiert.  Diese holten mit einem Gerätewagen-Logistik am Bauhofen Sperrbaken ab und sperrten sodann die Straße.

Der Löschzug Schermbeck fuhr daraufhin zu einem Folgeeinsatz. Um die Gefahrenbäume wird sich nach den Feiertagen eine Fachfirma kümmern.

Alarmierung: 11:13 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 13:07 Uhr