Allgemeine Dienstpflicht ja oder nein? Der Radio K.W. Livetalk

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

„Live im Radio“ war gestern Abend unsere Pressesprecherin Ellen Großblotekamp von 18 – 19 Uhr bei Radio K.W. zu hören. Nachdem vor einigen Wochen die Einladung des Radiosenders erfolgte, ging es für Ellen gestern zur Feuerwache nach Dinslaken bei der Radio K.W. zu Gast war. Zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Bernd Reuther, dem Bürgermeister der Stadt Dinslaken Michael Heidinger, Elias Lorito (Schüler und Parteigründer aus Xanten) und Seyda Celik (Ableisterin Freiwilliges Soziales Jahr) durfte Ellen über das Thema: „Personalnot bei der Bundeswehr, den Sozialdiensten und Blaulichtorganisationen: Brauchen wir eine Allgemeine Dienstpflicht?“ mit diskutieren. Unter der Moderation von Sebastian Falke stand schnell fest, dass viele verschiedene Meinungen existieren. Im Fokus stand außerdem die Mitgliederwerbung der Feuerwehr Schermbeck. Schließlich gewann die Feuerwehr Schermbeck im letzten Jahr durch Eigeninitiative 18 neue Mitglieder. Nachdem die Diskussion beendet war, folgte ein entspannter Ausklang mit Kaltgetränken und Snacks in der Feuerwache Dinslaken.

Wir bedanken uns bei Radio K.W. für die spannende und lebhafte Diskussion. Danke auch an die Feuerwehr Dinslaken, die die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte. Die Diskussion hat abermals gezeigt, wie wichtig die Bundeswehr, die Sozialdienste sowie alle Blaulichtorganisationen sind.

 

Fotos: Feuerwehr Schermbeck