Volkstrauertag 2018

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Zum Gedenken an alle Gefallenen und Vermissten nahm die Feuerwehr mit allen drei Löschzügen am vergangenen Sonntag wieder am alljährlichen Volkstrauertag teil. In allen Ortsteilen wurden Kränze an den jeweiligen Ehrenmalen niedergelegt.

Wie sagte Albert Einstein schon:

„Was für eine Welt könnten wir bauen, wenn wir die Kräfte, die ein Krieg entfesselt, für den Aufbau einsetzten. Ein Zehntel der Energien, ein Bruchteil des Geldes wäre hinreichend, um den Menschen aller Länder zu einem menschenwürdigen Leben zu verhelfen.“

Fotos: Feuerwehr Schermbeck, Helmut Scheffler