13.09.2018 Einsatz 143/2018: Ölspur, B58 / Dorstener Str.

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Eine Ölspur von ca. 4 km x 0,50 m beschäftigte die Feuerwehr am Donnerstagmorgen auf der B 58/Dorstener Straße/Maassenstraße. Die Feuerwehr streute erst einmal die Stellen ab, wo auch höhere Geschwindigkeiten gefahren werden. Der eingetroffene Straßenbaulastträger  entschied sich dann für eine Firma, mit der Straßen NRW einen Rahmenvertrag geschlossen hat. In Absprache mit Feuerwehr, Polizei und dem Straßenbaulastträger wurde dann die Einsatzstelle dem anwesenden Mitarbeiter von Straßen NRW übergeben. Die Mitarbeiter sicherten die Einsatzstelle bis zum Eintreffen der Spezialfirma. Somit war für die Feuerwehr der Einsatz schnell beendet.

Alarmierung: 09:26 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Altschermbeck, Löschzug Gahlen, Kreispolizeibehörde Wesel, Straßenbaulastträger

Einsatzende: 10:50 Uhr

 

Foto: Feuerwehr Schermbeck