04.08.2018 Einsatz 134/2018: Tier im Wasser, Zum Gahlener Grind

Geschrieben von Pressearbeit am in Allgemein

Um 0:57 Uhr alarmierte die Leitstelle den Löschzug Gahlen, da eine Passantin ein Reh im Kanal meldete. An der gemeldeten Stelle konnten die Einsatzkräfte keine Feststellung machen. Daraufhin wurde der Kanal am Nord- und Südufer abgesucht. Auch hier konnten die Einsatzkräfte kein Reh im Wasser finden.

Vermutlich ist das Reh an der Seite der Spundwand in den Kanal gefallen und an der anderen, flachen Seite wieder aus eigener Kraft herausgekommen. Durch die Feuerwehr waren somit keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Alarmierung: 0:57 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Gahlen

Ensatzende: 01:50 Uhr