02.02.13 Lehrgang zur Feuerwehrgrundausbildung gestartet

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Neuigkeiten

Am Samstag (02.02.13) hat bei der Freiwilligen Feuerwehr Schermbeck ein Grundausbildungslehrgang auf Gemeindeebene begonnen. Insgesamt 15 Angehörige der Feuerwehr Schermbeck sowie 5 Angehörige der Feuerwehr Dorsten werden in den kommenden 15 Wochen zum Truppmann bzw. zur Truppfrau ausgebildet.

In den Lerneinheiten erfahren die Nachwuchskräfte alles Wichtige zu Rechtsgrundlagen, Fahrzeugen und Geräten, Unfallverhütung, Brennen & Löschen, Gefahren der Einsatzstelle und Gefährlichen Stoffen & Gütern. Der praktische Unterricht sieht ebenso Übungen zum Umgang mit tragbaren Leitern, technischen Geräten, Strahlrohren und Schläuchen sowie zur Wasserentnahme und Ersten Hilfe vor wie Übungen zur Brandbekämpfung, Absturzsicherung und Technischen Hilfeleistung.

Begleitet und unterrichtet werden die Lehrgangsteilnehmer von insgesamt 18 Ausbildern aus den drei Löschzügen der Feuerwehr Schermbeck, der Feuerwehr Dorsten, der Feuerwehr Dinslaken und der Kreispolizeibehörde Wesel.

Nach erfolgreicher Prüfung (Mitte Mai) sind die Absolventen dann befähigt, mit einem Truppführer Aufträge und Befehle bei den unterschiedlichsten Einsatzlagen adäquat auszuführen.

Trackback von deiner Website.