30 neue Helme für die Jugendfeuerwehr

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Am Montag wurden im Rahmen eines Übungsdienstes der Jugendfeuerwehr neue Helme vom stellv. Leiter der Feuerwehr Schermbeck, Helge Dreßen, an den Jugendfeuerwehrwart, Sebastian Püthe, und den Jugendgruppensprecher, Florian Döing, übergeben. Die Freude über die neuen Helme war groß, da nicht nur einzelne Helme erneuert wurden, sondern alle Mitglieder/innen der Jugendfeuerwehr einen neuen Helm erhielten.

Der neue Jugendfeuerwehrhelm leuchtet in einem kräftigen Orange und ist nicht nur für den Jugendfeuerwehrdienst geeignet. Der Helm ist so entwickelt worden, dass er durch die Erfüllung bestimmter Normen auch für das Fahrradfahren, skaten, für den Bergsport, als Skihelm und als Wassersporthelm (5 in 1) genutzt werden kann. Besonderes hervorzuheben ist der neuere Helmverschluss, das leichtere Einstellen sowie die Sichtbarkeit.

Die Löschzüge der Feuerwehr Schermbeck wünschen der Jugendfeuerwehr viel Spaß mit den neuen Helmen und bedanken sich bei der Gemeinde Schermbeck für diese Anschaffung.

Fotos: Feuerwehr Schermbeck