31.05.2018 Einsatz 103/2018: Nachlöscharbeiten, Marienthaler Straße

Geschrieben von Pressearbeit am in Allgemein

Mitarbeiter der Stiftung Lühlerheim haben beobachtet, dass aus einem Heuhaufen, welcher in der Nacht aus der brennenden Scheune gefahren wurde, vermehrt Rauch aufstieg. Daraufhin haben sie die Feuerwehr verständigt. Die Einsatzkräfte löschten mehrere Glutnester ab. Für den Wassertransport wurde ein Tanklöschfahrzeug vom LZ Gahlen von einem anderen, paralell laufenden Einsatz abgezogen. Nach fast drei Stunden konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen.

Alarmierung: 13:39 Uhr

Im Einsatz: stellv. Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Löschzug Gahlen

Einsatzende: 16:20 Uhr