29.05.2018 Einsatz 100/2018: Sturmschaden, Lichtenhagen

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Nachdem die Feuerwehr Schermbeck trotz der Unwetterwarnungen einen ruhigen Tag erlebte, alarmierte die Leitstelle um 22:59 Uhr die Feuerwehr für einen Sturmschaden. Auf der Straße Lichtenhagen befand sich in loser Ast in ca. 5 m Höhe an einem Baum. Der Ast wurde mittels Kettensäge über die Drehleiter entfernt und am Boden zerkleinert.

Alarmierung: 22:59 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck

Einsatzende: 23:28 Uhr