19.11.16 Neues vom Truppmann-Lehrgang

Geschrieben von martinschulze am in Neuigkeiten

img_5658_1Nach einer durch Herbstferien und Feiertagen bedingten Pause im Oktober, sind die angehenden Truppmänner und -frauen seit vorletzter Woche wieder im „Lehrgangsmodus“. Und es ging sofort zur Sache: Viel praktische Ausbildung stand auf dem Programm, entsprechend viel „Action“ und natürlich viel Spaß! So übte der Feuerwehrnachwuchs am 9.11. das Heben und Ziehen von schweren Lasten anhand von Hebekissen und Mehrzweckzug. Am Samstag, 12.11., trainierten sie die technische Rettung eingeklemmter Personen aus einem Unfallfahrzeug. Hierzu „zerlegten“ die Lehrgangsteilnehmer einen Pkw mit hydraulischen Rettungsgeräten.

img_5646_1  img_5647_1  img_5651_1  img_5653_1 

Am vergangenen Samstag stand die Absturzsicherung auf dem Plan. Angeleint und gesichert erklommen die jungen Feuerwehrleute Kräne und Förderbänder der Dachziegelwerke Nelskamp. Abschließend musste, nein, durfte jeder noch die ausgefahrene Drehleiter ersteigen und in 24 Metern Höhe einen Blick über Schermbeck genießen.

img_2276  img_2300  img_2302  img_2314

img_2293  img_2292  img_2296  img_2282

Ein großes Dankeschön gilt den Firmen BWR (Schermbeck), Suden (Dorsten) und Nelskamp (Werk Gartrop), die für die Übungen Material und ihr Betriebsgelände zur Verfügung gestellt haben.