27.08.16 Start des Grundlehrgangs der FF Schermbeck

Geschrieben von martinschulze am in Brandaktuell, Neuigkeiten

IMG_7572_1Am Samstag (27.08.16) hat bei uns nach 2013 wieder ein Grundausbildungslehrgang auf Gemeindeebene begonnen. Insgesamt 14 Angehörige der Feuerwehr Schermbeck sowie 2 Angehörige der Feuerwehr Dorsten werden in den kommenden 15 Wochen zum Truppmann bzw. zur Truppfrau ausgebildet.

In den Lerneinheiten erfahren die Nachwuchskräfte alles Wichtige zu Rechtsgrundlagen, Fahrzeugen und Geräten, Unfallverhütung, Brennen & Löschen, Gefahren der Einsatzstelle und Gefährlichen Stoffen & Gütern. Der praktische Unterricht sieht ebenso Übungen zum Umgang mit tragbaren Leitern, technischen Geräten, Strahlrohren und Schläuchen sowie zur Wasserentnahme und Ersten Hilfe vor wie Übungen zur Brandbekämpfung, Absturzsicherung und Technischen Hilfeleistung.

Von Ausbildern der Feuerwehr Schermbeck, der Feuerwehr Dorsten, der Feuerwehr Dinslaken sowie der Notfallseelsorge des Kreis Wesel erfahren die Nachswuchskräfte alles Wichtige zu Rechtsgrundlagen, Fahrzeugen und Geräten, Unfallverhütung, Brennen & Löschen, Gefahren der Einsatzstelle, Gefährlichen Stoffen & Gütern. Auch die psycho-soziale Unterstützung (PSU) der Einsatzkräfte wird Thema sein. Der praktische Unterricht sieht ebenso Übungen zum Umgang mit tragbaren Leitern, technischen Geräten, Strahlrohren und Schläuchen sowie zur Wasserentnahme und Ersten Hilfe vor wie Übungen zur Brandbekämpfung, Absturzsicherung und Technischen Hilfeleistung.

Nach erfolgreicher Prüfung (Mitte Januar) können die Absolventen dann bei den unterschiedlichsten Einsatzlagen adäquat eingesetzt werden.

Wir wünschen den Lehrgangsteilnehmern viel Spaß und Erfolg!