21.06.14 Einsatz Brand einer Hecke Landwehr

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Einsätze

Brennende Zypressenhecke – die Dritte: Diesmal wurde der LZ Schermbeck alarmiert um einen Heckenbrand zu löschen. Ein Hauseigentümer an der Landwehr hatte Unkraut mit einem Gasbrenner entfernen wollen. Dabei blieb es nicht! Eine 3 Meter hohe Zypressenhecke fing auf einer Länge von ca. 6 Metern Feuer. Die Einsatzkräfte löschten die brennende Hecke und das bepflanzte Umfeld mit einem C-Rohr.

Alarmierung: 15.02 Uhr

im Einsatz: LZ Schermbeck, Leiter der Feuerwehr, Kreispolizeibehörde

Einsatzende: 15.30 Uhr

Trackback von deiner Website.