Archiv für Oktober, 2021

30.10.2021 Einsatz 81/2021: Feuer – Person in Gefahr, Marellenkämpe

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am vergangenen Abend wurden die Löschzüge Schermbeck und Altschermbeck mit dem Einsatzstichwort „Feuer – Person in Gefahr“ um 21.08 Uhr zur Marellenkämpe alarmiert.

Vor Ort zeigte sich jedoch, dass lediglich die dortige Halloweenbeleuchtung mit einem Feuerschein verwechselt wurde.

Für die beiden Löschzüge endete der Einsatz um 21.25 Uhr.

Auch wenn es sich hierbei um keinen Einsatz für die Feuerwehr handelte, so rücken wir doch immer lieber einmal mehr als einmal zu wenig aus.

Heute wünschen wir allen einen schönen Halloweenabend!

 

Alarmierung: 21.08 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Notarzt Wesel

Einsatzende: 21.25 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

28.10.2021 Einsatz 80/2021: Zimmerbrand, Brunnenstraße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am heutigen Tag wurden die Löschzüge Altschermbeck und Schermbeck mit dem Einsatzstichwort „Zimmerbrand“ um 10:03 Uhr zur Brunnenstraße alarmiert.

Nach erster Meldung sollte hier ein Feuer in einer Garage entstanden sein.

Bei Ankunft an der Einsatzstelle konnte dies bestätigt werden. In einer Garage brannte Unrat. Ein Trupp unter PA konnte das Feuer zügig mit einem C-Rohr löschen.

Nachdem das Feuer gelöscht war, konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 10:40 Uhr.

 

Alarmierung: 10:03 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Altschermbeck, Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel, Rettungsdienst Schermbeck

Einsatzende: 10:40 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

27.10.2021 Einsatz 79/2021: Hindernis Telefonmast, Am Voshövel

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am heutigen Mittwoch wurde der Löschzug Schermbeck um 12:57 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Hindernis Telefonmast“ zur Straße „Am Voshövel“ alarmiert.

Hier hatte zuvor ein landwirtschaftliches Fahrzeug einen Telefonmast stark beschädigt.

An der Einsatzstelle zeigte sich ein Telefonmast, welcher in der Mitte durchgebrochen war. Das Kabel wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr beseitigt und der Mast notdürftig gesichert.

Zudem wurde die Telekom entsprechend informiert. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 13:48 Uhr.

 

Alarmierung: 12:57 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel, Deutsche Telekom

Einsatzende: 13:48 Uhr

Fotos: Feuerwehr Schermbeck

23.10.2021 Einsatz 78/2021: Person eingeklemmt, Worthuesweg

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

In der vergangenen Nacht wurden die Löschzüge Schermbeck und Altschermbeck um 4.45 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Person eingeklemmt“ zum Worthuesweg alarmiert.

Vor Ort ist ein Elektrofahrzeug von der Straße abgekommen und in den Graben gerutscht. Das Fahrzeug löste daraufhin einen E-Call aus.

Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte sich die Person bereits selbst aus dem Fahrzeug befreit. Die Einsatzkräfte klemmten die Batterie des Fahrzeuges ab und kontrollierten es mit der Wärmebildkamera. Hierbei wurde keine Feststellung gemacht, weshalb die Einsatzstelle an die Polizei übergeben wurde.

Für die beiden Löschzüge endete der Einsatz um 5.33 Uhr.

 

Alarmierung: 4.45 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Rettungdienst Schermbeck, Notarzt Wesel, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 5.33 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

21.10.2021 Einsatz 77/2021: PKW Brand, Witte Berge

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am Donnerstagabend wurde der Löschzug Altschermbeck um 18:59 Uhr mit dem Einsatzstichwort „PKW Brand“ zur Straße Witte Berge alarmiert.

Vor Ort zeigte sich ein PKW, welcher in Vollbrand stand. Ein Trupp unter PA kümmerte sich um die Löscharbeiten. Nach den Löscharbeiten wurde der PKW noch mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Danach wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Der Einsatz endete für die Feuerwehr gegen 20:45 Uhr.

 

Alarmierung: 18:59 Uhr

Im Einsatz: stv. Leiter der Feuerwehr, Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 20:45 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck