Archiv für 23. April 2020

23.04.2020 Einsatz 41/2020: Heimrauchmelder, Schulweg

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Um 16:18 Uhr wurde die Feuerwehr Schermbeck zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in einer Sammelunterkunft in den Ortsteil Üfte alarmiert.

Bewohner gaben an, dass ein Rauchmelder ausgelöst hatte. Nach einigen sprachlichen Verständigungsproblemen wurde der ausgelöste Bereich der Feuerwehr gezeigt. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich mit einer Wärmebildkamera – ohne Feststellung. Über das Ordnungsamt der Gemeinde Schermbeck wurde der Betreiber der Sammelunterkunft verständigt mit der Auflage, die Rauchmelder prüfen zu lassen. Keine weiteren Maßnahmen für die Feuerwehr.

Alarmierung: 16:18 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Altschermbeck, Löschzug Schermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Schermbeck

Einsatzende: 16:45 Uhr

23.04.2020 Einsatz 40/2020: Gras-/ Stroh-/ Gestrüpbrand, Bollsweg

Geschrieben von Pressearbeit am in Allgemein

In der Nacht zu Donnerstag um 01:10 Uhr bemerkte ein Bürger einen Feuerschein an einem Waldstück im Bereich der Straßen Bollsweg/Lichtenhagen und alarmierte die Feuerwehr.

Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, hatte sich das Feuer weiter entwickelt und es brannte Unterholz auf einer Fläche von ca. 100 x 50 m. Der erste Einheitsführer erhöhte dann auf „Waldbrand“ wozu als Folge ein weiterer Löschzug zur Einsatzstelle alarmiert wurde.

Eine Wasserversorgung musste vom ca. 500 m entfernten Mühlenteich aufgebaut werden. Mit drei C-Rohren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Brandstelle und die nähere Umgebung wurden ständig mit zwei Wärmebildkameras kontrolliert und ausreichend gewässert.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Gegen 03:45 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

 

Alarmierung: 01:10 Uhr

Im Einsatz: Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 03:45 Uhr

Fotos: Feuerwehr Schermbeck