13.02.13 Einsatz Kontrolle verunreinigtes Gewässer

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Einsätze

Wie mit der Unteren Wasserbehörde vereinbart (s. Einsatzbericht v. 08.02.), führte die Feuerwehr eine weitere Kontrollfahrt am Hogefeldsweg durch. Dabei konnte dieses Mal festgestellt werden, dass sich der Zustand des Gewässers neutralisiert hat. Die Gemeinde wird nun die Entsorgung der verunreinigten Ölschlängel durch eine Fachfirma beauftragen.

07.02.13 Einsatz Öl auf Gewässer

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Einsätze

Am Nachmittag wurde zunächst die Polizei zum Rauendahlsweg/Hogefeldsweg gerufen. Dort war von Passanten ein Ölfilm auf dem Wasser des am Weg entlang laufenden Wassergrabens gesichtet worden. Nach Eintreffen der Polizei wurde die Feuerwehr zur Unterstützung alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen hatte die Polizei bereits erste Gewässerproben genommen. Diese Proben rochen nach Verdünnungsmittel, welches auf der Wasseroberfläche einen leichten Ölfilm bildete.

20.01.13 Einsatz KFZ-Brand Eichenstraße

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Einsätze

Vermutlich ein technischer Defekt hat am Sonntag (20.01.13) gegen 17.00 Uhr zum Brand eines Pkw in der Eichenstraße geführt. Der Fahrer hatte gerade sein Fahrzeug abgestellt, als er eine Rauchentwicklung im Motorraum des Pkw bemerkte. Er versuchte noch mit einem Feuerlöscher den Brand zu löschen. Als dies nicht gelang, rief er die Feuerwehr. Als der Löschzug Altschermbeck wenige Minuten später eintraf, brannte bereits der gesamte Motorraum. Die Einsatzkräfte löschten den Brand mit Schaum. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

05.01.13 Einsatz Elektro-Brand Pastoratsweg

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Einsätze

Zu einem Brand eines Elektroherds wurde die Feuerwehr Schermbeck am frühen Nachmittag in den Pastoratsweg gerufen. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte konnten dies zum Glück nicht bestätigen. Vermutlich hatte ein Defekt im E-Herd dafür gesorgt, dass eine Platte unbeabsichtigt angeschaltet wurde. Bei der Erkundung war der Herd aus und es zeigten sich keine Brandspuren.  Eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera in der Küchenzeile und am Herd zeigte keine Besorgnis erregenden Ergebnisse. So blieb den Einsatzkräften nur der Rat an die Bewohner, den Herd durch einen Fachmann überprüfen zu lassen.

01.01.13 Neujahrseinsatz III

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Einsätze

Am frühen Nachmittag des Neujahrstags wurde der LZ Altschermbeck erneut alarmiert. An der Straße Witte Berge war ein Baum auf eine Telefonleitung gefallen und drohte auf die Straße zu stürzen. Eine Polizeistreife hatte daraufhin die Feuerwehr informiert. Die Altschermbecker Einsatzkräfte beseitigten mittels Sägen den Baum und machten somit die Straße wieder passierbar.

01.01.13 Neujahrseinsatz II

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Einsätze

Um 1.06 Uhr wurde der Löschzug Schermbeck erneut alarmiert. In der Mittelstraße auf Höhe des Geschäfts „Ihr Platz“ brannte ein Mülleimer. Der LZ Schermbeck rückte an und löschte das Feuer mit einem Kleinlöschgerät. Am Rande der Löscharbeiten entwickelte sich zwischen mehreren vermutlich alkoholisierten Jugendlichen eine Schlägerei. Diese richteten ihre Aggression im Folgenden auch auf die Einsatzkräfte, gingen diese an und behinderten die Löscharbeiten derart, dass die Feuerwehrleute die Jugendlichen zum Eigenschutz trennen und bis zum Eintreffen der Polizei sichern mussten. Ein Jugendlicher wurde bei der Schlägerei verletzt und von Feuerwehrkräften versorgt. Auf Seiten der Feuerwehr wurde zum Glück niemand verletzt.

01.01.13 Neujahrseinsatz I

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Einsätze

 

Neujahrseinsatz I:

Das neue Jahr war gerade mal 5 Minuten alt, als die Löschzüge Schermbeck und Altschermbeck per Sirene und Meldeempfänger alarmiert wurden. Laut Meldung der Leitstelle Wesel sollte es sich hier um einen Zimmerbrand in der Straße Am Kaisershecken in Bricht handeln.