125 Jahre Löschzug Schermbeck- Das muss gefeiert werden.

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Anfang September feiert der Löschzug Schermbeck am Gerätehaus sein 125 jähriges Bestehen.

125 Jahre Löschzug Schermbeck- aus diesem Grund wird am Gerätehaus an der Schienebergstege am 01. Und 02. September ein buntes Programm geboten. Am Samstag, den 01.09.2018, feiert der Löschzug Schermbeck ab 20:00 Uhr im Gerätehaus. Für gute Musik ist mit DJ Peter Suttrop gesorgt. Und auch für die durstigen Gäste wird von 20:00 Uhr – 21:00 Uhr eine Happy Hour eingelegt. Hier freut sich der Löschzug über zahlreiche Gäste und eine tolle Feier. Am Sonntag geht die Jubiläumsfeier dann weiter. Um 10:00 Uhr beginnt der Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst. Ab 11:00 Uhr bietet der Löschzug ein Frühshoppen an, bei dem die Blaskappelle Einklang für die musikalische Untermalung sorgt. Um 11:30 Uhr folgt die offizielle Begrüßung mit Ansprachen. Danach gibt es sowohl für die Erwachsenen als auch für die Kinder viel zu sehen. Eine Feuerwehr zum Anfassen und das Begutachten der einzelnen Fahrzeuge bieten einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr. Für die kleinen Besucher wird das Kindertheater „Finn, der Feuerwehr-Elch„ sowie eine Hüpfburg zur Verfügung stehen. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt sein.

Die gesamte Feuerwehr Schermbeck freut sich mit dem Löschzug Schermbeck auf die 125 Jahrfeier und heißt jeden Besucher herzlich willkommen.

Fotos: Feuerwehr Schermbeck

Tag der offenen Tür des Löschzuges Gahlen

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Vergangenen Samstag fand im Rahmen der Mitgliederwerbeaktion der Tag der offenen Tür des Löschzuges Gahlen statt. Bei leckerem Essen und tollen Wetter wurden viele Gespräche geführt und Leute kennen gelernt, die sich für den aktiven Dienst interessieren.  Das Rahmenprogramm bildete eine dargestellte Fettexplosion sowie eine Einsatzübung. Anhand einer „Modenschau„ wurden die verschiedenen Einsatzuniformen gezeigt.

Der LZ Gahlen bedankt sich bei allen Besuchern für den gelungenen Tag!

 

Fotos: Feuerwehr Schermbeck

Drehleiter ist wieder einsatzbereit

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Wie schon berichtet wurde die Drehleiter der Feuerwehr Schermbeck am 13.05.2018 bei einem Einsatz so stark beschädigt, dass sie nicht mehr einsatzbereit war und zur Reparatur zum Hersteller nach Ulm musste. Zum Glück stellte uns die Feuerwehr Wesel ab dem 24.05.2018 ihre Reservedrehleiter zur Verfügung, da die Feuerwehr Wesel noch einen Teleskopmast unterhält. Nachdem zwischen Gemeinde, Hersteller, Gutachter und der Versicherung die weitere Vorgehensweise geklärt war, konnte am 20.06.2018 die Reparaturfreigabe erfolgen. Seitens des Herstellers waren 7-8 Wochen eingeplant. Umso erfreulicher war es in dieser Woche zu hören, dass die Drehleiter schon fertig ist und nach Schermbeck überführt werden kann.

Bedanken möchte sich die Feuerwehr Schermbeck bei der Herstellerfirma in Ulm, die aus ca. 7-8 Wochen knapp 4 Wochen gemacht hat und damit richtig fix gearbeitet hat. Ein besonderer Dank gilt zudem der Stadt Wesel, vertreten durch die Bürgermeisterin Frau Westkamp, und der Feuerwehr Wesel, vertreten durch den Leiter der Feuerwehr Wesel Herr Verbeet, dass man uns in der Zeit vom 24.05.2018 bis zum 19.07.2018 ihre Drehleiter zur Verfügung gestellt hat.

In der Zeit vom 24.05.2018 bis zum 19.07.2018 wurde die Drehleiter zu 22 Einsätzen alarmiert und auch mehrfach eingesetzt. Unter anderem kam die Drehleiter in dieser Zeit bei einem Großbrand zum Einsatz sowie bei einer überörtlichen Hilfeleistung. Heute, am 19.07.2018, wurde „unsere„ Drehleiter wieder bestückt und ist somit wieder einsatzbereit.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

 

Foto: Feuerwehr Schermbeck

Information zur Alarmierung am Kilianswochenende:

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Viele Bürger fragen sich, warum an den Kilianstagen so viele Feuerwehrfahrzeuge unterwegs sind. Da auch viele Feuerwehrleute, die in Schermbeck ihren Dienst versehen, Spaß haben wollen und Schützenfest feiern, oder auch einen offiziellen Posten in den Kiliansgilden bekleiden, werden an den Kilianstagen alle drei Löschzüge zu sämtlichen Einsätzen alarmiert. Zusätzlich stellen alle Löschzüge über die Tage eine Bereitschaft damit die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger nicht gefährdet ist.

Auf ein schönes Festwochenende !

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Die Feuerwehr Schermbeck wünscht allen Schermbeckern und Altschermbeckern sowie allen Besuchern des Kilian Schützenfestes ein tolles Festwochenende.

Ganz besonders viel Spaß wünschen wir natürlich unserem Kameraden und amtierenden König in Altschermbeck Hendrik Bienbeck und seiner Königin Julia Ufermann.

 

Rauchmelder vor und nach dem Urlaub prüfen

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Morgen ist wieder Freitag der 13. und somit bundesweiter Rauchmeldertag. Aus diesem Grund bitten wir Euch eure Rauchmelder vor und nach dem Urlaub zu prüfen und verweisen auf die Informationen des Deutschen Feuerwehrverbandes:

 

http://www.feuerwehrverband.de/79.html?&tx_news_pi1%5Bnews%5D=523&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=8ee9b500de8a73fe9f2fad6d9332c2e0

 

 

 

 

 

 

Neuzugang im Presseteam der Feuerwehr Schermbeck

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Seit dem 01.06.2018 hat unsere Kameradin Ellen Großblotekamp aus dem LZ Gahlen die Funktion als Pressesprecherin der Feuerwehr Schermbeck übernommen. Zusammen mit dem Leiter der Feuerwehr, Gregor Sebastian, und dem Kameraden Markus aus der Springe (LZ Altschermbeck) bildet sie das Team für die Pressearbeit. Ellen wirkt somit bei der Gestaltung der Homepage sowie dem Verwalten der Facebook Seite mit und steht bei Einsätzen den Pressevertretern zur Verfügung.

Wir wünschen unserer Kameradin Ellen für ihre neue Aufgabe alles Gute!

Foto: Feuerwehr Schermbeck

Startschuss für die Mitgliederwerbeaktion ist gefallen

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Mit dem Pressetermin am heutigen Tag wurde die Mitgliederwerbeaktion der Freiwilligen Feuerwehr Schermbeck offiziell gestartet. In den kommenden Wochen möchten wir, die Feuerwehr Schermbeck, Ihnen unsere alltägliche Arbeit näher bringen und Sie somit als Mitglied gewinnen. Neben den verschiedensten Aktionen in den nächsten Wochen, bietet sich an unterschiedlichen Tagen auch die Chance, die einzelnen Löschzüge näher kennen zu lernen. Zögern Sie nicht lange und schauen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungstermine:

Löschzug Gahlen: 21.07.2018 (11:00 Uhr-19:00 Uhr, Gerätehaus Gahlen)

Löschzug Altschermbeck: 11.08.2018 (ab 16:00 Uhr, Gerätehaus Altschermbeck)

Löschzug Schermbeck: 02.09.2018 (ab 11:30 Uhr, Gerätehaus Schermbeck)

 

Foto: Feuerwehr Schermbeck

30 neue Helme für die Jugendfeuerwehr

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Am Montag wurden im Rahmen eines Übungsdienstes der Jugendfeuerwehr neue Helme vom stellv. Leiter der Feuerwehr Schermbeck, Helge Dreßen, an den Jugendfeuerwehrwart, Sebastian Püthe, und den Jugendgruppensprecher, Florian Döing, übergeben. Die Freude über die neuen Helme war groß, da nicht nur einzelne Helme erneuert wurden, sondern alle Mitglieder/innen der Jugendfeuerwehr einen neuen Helm erhielten.

Der neue Jugendfeuerwehrhelm leuchtet in einem kräftigen Orange und ist nicht nur für den Jugendfeuerwehrdienst geeignet. Der Helm ist so entwickelt worden, dass er durch die Erfüllung bestimmter Normen auch für das Fahrradfahren, skaten, für den Bergsport, als Skihelm und als Wassersporthelm (5 in 1) genutzt werden kann. Besonderes hervorzuheben ist der neuere Helmverschluss, das leichtere Einstellen sowie die Sichtbarkeit.

Die Löschzüge der Feuerwehr Schermbeck wünschen der Jugendfeuerwehr viel Spaß mit den neuen Helmen und bedanken sich bei der Gemeinde Schermbeck für diese Anschaffung.

Fotos: Feuerwehr Schermbeck