18.08.13 Baum auf Fahrbahn

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Allgemein

Um 16:02 Uhr wurde der Löschzug Gahlen zu einem Verkehrshindernis alarmiert.
Auf dem Elsenweg versperrte ein umgestürzter Baum die Fahrbahn.
Der Baum wurde mit der Kettensäge zerkleinert und die Fahrbahn gereinigt.

Alarm: 16:02 Uhr
Einsatzende:  16:30 Uhr
Im Einsatz: Löschzug Gahlen mit 9 Einsatzkräften

05.08.13 Zwei Einsätze für die Feuerwehr

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Allgemein

Einsatz 1: Gasaustritt
Die Alarmierung für die Löschzüge Altschermbeck und Gahlen erfolgte um 17:14 Uhr. Gemeldet wurde ein Gasaustritt an einem Mobilheim auf einem Campingplatz an der Hünxer Str. Nach genaueren Erkundungen und Messungen, wurde festgestellt, dass eine Gaszuleitung von einer Propangasflasche zum Mobilheim undicht war. Die Gasflasche wurde zugedreht und von der Polizei sichergestellt. Weitere Messungen waren negativ. Einsatzende war um 18:10 Uhr.

Im Einsatz waren:
Löschzug Altschermbeck
Löschzug Gahlen
Rettungsdienst Schermbeck
Kreispolizeibehörde Wesel

 

Einsatz 2: Verlorene Ladung
Um 20:00 Uhr wurde der Löschzug Schermbeck zu einem Verkehrshindernis auf der Weseler Str. (B 58) im Ortsteil Bricht alarmiert. Hier hat ein Landwirt eine große Menge Getreide auf einer Länge von ca. 150 m von einem Anhänger verloren, die eine Fahrbahnrichtung blockierte. Das Getreide wurde Mittels Frontlader und auch per Hand wieder auf den Anhänger geladen. Eine hinzugerufene Kehrmaschine reinigte im Anschluss die Fahrbahn.
Einsatzende war um 23:05 Uhr.

Im Einsatz waren:
Löschzug Schermbeck
Kreispolizeibehörde Wesel

02.08.13 Brandeinsatz im Ortsteil Damm

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Allgemein

Heute am 02.08.2013 wurde um 13:03 Uhr zunächst der Löschzug Schermbeck zu einem brennenden Kornfeld auf der Straße „Zum Elsenberg“ im Ortsteil Damm alarmiert. Hier brannten ca. 10.000 m2 Weizenfeld.

Aufgrund der Größe wurde der Löschzug Altschermbeck nachalarmiert. Mit 4 C-Rohren und 10 Feuerpatschen wurde das Feuer bekämpft. Wechselnde Windverhältnisse und die extremen Außentemperaturen erschwerten die Brandbekämpfung.

Der anwesende Landwirt unterstützte die Maßnahmen der Feuerwehr, indem er mit seinem Trecker eine Schneise in das Weizenfeld pflügte. Um 14:45Uhr war der Einsatz der Feuerwehr Schermbeck beendet.

Im Einsatz waren:

Leiter der Feuerwehr

Löschzug Schermbeck und Altschermbeck mit 25 Einsatzkräften

Kreispolizeibehörde Wesel mit 2 Einsatzkräften

Mit-mach-Tag der Feuerwehr am 15.09.13

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Allgemein

Die Freiwillige Feuerwehr Schermbeck lädt ein zum           Mit-mach-Tag am Sonntag, 15. September 2013.

Von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr heißt es rund ums Gerätehaus Altschermbeck „Feuerwehr zum Anfassen, Mitmachen, Ausprobieren“

Vielleicht haben Sie sich schon mal gefragt…

      • Welche Möglichkeiten bietet die Drehleiter?
      • Wie schwer ist eigentlich ein Atemschutzgerät?
      • Wo kommt das ganze Löschwasser her?
      • Wie funktionieren die hydraulischen Rettungsgeräte?
      • Was muss ich alles bei einem Notruf sagen?
      • Warum fahrt ihr auch nachts mit Martinhorn?
      • Wie gehe ich noch mal bei der Wiederbelegung einer leblosen Person vor?
      • Wofür habt ihr eigentlich so viele unterschiedliche Schutzanzüge?
      • Ach so, ihr macht das gar nicht hauptberuflich?

Wir erklären es Ihnen, werden Löschübungen zeigen und unsere technischen Möglichkeiten präsentieren. Dabei sollen Sie aber nicht nur zuschauen, sondern dürfen aktiv mit anfassen und ausprobieren.

        

Außerdem gibt es Spiele für die Kinder, musikalische Unterhaltung durch die Blaskapelle Einklang und auch für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt.

Das Programm finden Sie hier!  Wir freuen uns auf Ihren Besuch!