Autor Archiv

Startschuss für die Mitgliederwerbeaktion ist gefallen

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Mit dem Pressetermin am heutigen Tag wurde die Mitgliederwerbeaktion der Freiwilligen Feuerwehr Schermbeck offiziell gestartet. In den kommenden Wochen möchten wir, die Feuerwehr Schermbeck, Ihnen unsere alltägliche Arbeit näher bringen und Sie somit als Mitglied gewinnen. Neben den verschiedensten Aktionen in den nächsten Wochen, bietet sich an unterschiedlichen Tagen auch die Chance, die einzelnen Löschzüge näher kennen zu lernen. Zögern Sie nicht lange und schauen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungstermine:

Löschzug Gahlen: 21.07.2018 (11:00 Uhr-19:00 Uhr, Gerätehaus Gahlen)

Löschzug Altschermbeck: 11.08.2018 (ab 16:00 Uhr, Gerätehaus Altschermbeck)

Löschzug Schermbeck: 02.09.2018 (ab 11:30 Uhr, Gerätehaus Schermbeck)

 

Foto: Feuerwehr Schermbeck

27.06.2018 Einsatz 114/2018: Gras-, Stroh-, Gestrüppbrand, Kirchstraße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Kurz vor dem WM Spiel von Deutschland musste die Feuerwehr einen Flächenbrand auf der Kirchstraße im Ortsteil Gahlen löschen. Hier brannte am Straßenrand Gestrüpp auf einer Fläche von 8m x 5m.  Schnell wurde das Feuer abgelöscht, sodass im Anschluss die zweite Halbzeit des Länderspiels geschaut werden konnte.

Alarmierung: 15:32 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Gahlen, Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 16:25 Uhr

Foto: Feuerwehr Schermbeck

27.06.2018 Einsatz 113/2018: Gasgeruch, Gasaustritt, Mittelstraße

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Eine Hausärztin bemerkte bei einem Hausbesuch Gasgeruch im Haus. Daraufhin verließ sie das Haus und informierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte traten unter Atemschutz mit einem Messgerät in das Haus vor. Im Keller fanden sie eine leblose Person. Da das Messgerät keine erhöhten Werte anzeigte, konnte der Rettungsdienst gefahrlos den Keller betreten. Durch die Feuerwehr waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Alarmierung: 13:07 Uhr

Im Einsatz: stellv. Leiter der Feuerwehr, Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Notarzt Schermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 13:45 Uhr

23.06.2018 Einsatz 112/2018: Brennender Bauernhof, Zur alten Lippe

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Kaum war der Jubelschrei über den 2:1 Sieg der Deutschen Mannschaft über Schweden verklungen, ertönten die Sirenen und die Meldeempfänger. Gemeldet wurde ein Bauernhofbrand im Ortsteil Damm auf der Straße „Zur alten Lippe„. An der gemeldeten Adresse konnte nichts festgestellt werden. Die Feuerwehr kontrollierte ebenfalls die Nebenstraßen. Hier jedoch auch ohne Feststellung. Die Feuerwehr rückte ohne Maßnahmen ein.

Alarmierung: 22:59 Uhr

Im Einsatz: stellv. Leiter der Feuerwehr, Löschzug Altschermbeck, Löschzug Schermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 23:15 Uhr

23.06.2018 Einsatz 111/2018: Person in verschlossener Wohnung, Erler Str.

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Am gestrigen Tag wurde der Rettungsdienst zu einen Norfall auf der Erler Str. alarmiert. Da vor Ort niemand die Tür öffnete, wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort „Person in verschlossener Wohnung„  vom Rettungsdienst nachalarmiert.

In der Zeit zwischen Alarmierung, Ausrücken und Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle konnte die hilfesuchende Person die Tür für den Rettungsdienst öffnen. Somit konnte die Feuerwehr den Einsatz abbrechen.

Alarmierung: 12:43 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 12:50 Uhr

21.06.2018 Einsatz 110/2018: Gras-, Stroh-, Gestrüppbrand, Janbrucksfeld

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Um 16:23 Uhr wurde die Feuerwehr Schermbeck zu einem Brandeinsatz auf der Straße Janbrucksfeld in den Ortsteil Gahlen-Besten alarmiert. Vor Ort brannte ein Haufen Grünabschnitt von einer Größe 8m x 5m. Die Einsatzkräfte zogen den Haufen mit Dunggabeln auseinander und löschten diesen mit einem C-Rohr und einem Schaumrohr ab. Ein Landwirt unterstützte die Feuerwehr später mit einem Frontlader. Während der Löschzug Schermbeck schnell wieder einrücken konnte, verblieb der Löschzug Gahlen an der Einsatzstelle und löschte restliche Glutnester ab. Der Haufen wurde mit einer Wärmebildkamera kontrollliert und die Einsatzstelle dem Besitzer übergeben.

Alarmierung: 16:23 Uhr

Im Einsatz: stellv. Leiter der Feuerwehr, Löschzug Gahlen, Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 18:10 Uhr

 

Fotos: Feuerwehr Schermbeck

30 neue Helme für die Jugendfeuerwehr

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Am Montag wurden im Rahmen eines Übungsdienstes der Jugendfeuerwehr neue Helme vom stellv. Leiter der Feuerwehr Schermbeck, Helge Dreßen, an den Jugendfeuerwehrwart, Sebastian Püthe, und den Jugendgruppensprecher, Florian Döing, übergeben. Die Freude über die neuen Helme war groß, da nicht nur einzelne Helme erneuert wurden, sondern alle Mitglieder/innen der Jugendfeuerwehr einen neuen Helm erhielten.

Der neue Jugendfeuerwehrhelm leuchtet in einem kräftigen Orange und ist nicht nur für den Jugendfeuerwehrdienst geeignet. Der Helm ist so entwickelt worden, dass er durch die Erfüllung bestimmter Normen auch für das Fahrradfahren, skaten, für den Bergsport, als Skihelm und als Wassersporthelm (5 in 1) genutzt werden kann. Besonderes hervorzuheben ist der neuere Helmverschluss, das leichtere Einstellen sowie die Sichtbarkeit.

Die Löschzüge der Feuerwehr Schermbeck wünschen der Jugendfeuerwehr viel Spaß mit den neuen Helmen und bedanken sich bei der Gemeinde Schermbeck für diese Anschaffung.

Fotos: Feuerwehr Schermbeck

Leistungsnachweis der Feuerwehren im Auestadion in Wesel

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Vergangenen Samstag nahm die Feuerwehr Schermeck am Leistungnachweis der Feuerwehren in Wesel teil. Siebzehn Kameraden mussten in zwei Gruppen ihr Können unter Beweis stellen. Neben dem Aufbau eines Löschangriffs mit einer offenen Wasserentnahmestelle mussten die Teilnehmer schriftlich Fragen beantworten und verschiedene Knoten und Stiche anwenden. Zu guter Letzt musste ein Staffellauf absolviert werden. Alle Teilnehmer waren sehr motiviert und konnten, trotz des warmen Wetters, alle Aufgaben erfüllen.

Nach getaner Arbeit ging es zurück nach Schermbeck ins Gerätehaus, wo die Kameraden den gelungenen Tag ausklingen ließen.

Fotos: Feuerwehr Schermbeck

Besuch bei der Feuerwehr Raesfeld

Geschrieben von Pressearbeit am in Neuigkeiten

Am gestrigen Tag besuchten die Kameraden Christoph Loick und Dominic Vengels die Feuerwehr Raesfeld. Diese richteten von 11:00 – 18:00 Uhr ihren Tag der offenen Tür aus. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Raesfeld für diesen informativen und rundum gelungenen Tag.

Foto: Feuerwehr Schermbeck

11.06.2018 Einsatz 109/2018: Person in verschlossener Wohnung, Haus-Gahlen-Str.

Geschrieben von Pressearbeit am in Brandaktuell, Einsätze

Zu einem Einsatz in den Ortsteil Gahlen wurde heute um 14:29 Uhr die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Auf der Haus-Gahlen-Straße sollte sich eine hilflose Person in einer Wohnung befinden, die nicht mehr selbstständig die Tür öffnen kann. Nachdem die Einsatzkräfte an der Wohnanschrift geklingelt bzw. geklopft haben und niemand sich bemerkbar machte, wurde die Wohnungstür mit einem Türöffnungssystem geöffnet. Nachdem die Polizei die Wohnung abgesucht hatte, konnte durch diese Entwarnung gegeben werden. Die Wohnung war leer sodass keine hilflose Person angetroffen wurde. Die Tür wurde von der Feuerwehr verschlossen und die neuen Schlüssel der Poizei übergeben.

Alarmierung: 14:29 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Gahlen, Löschzug Altschermbeck, Notarzt Schermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 14:58 Uhr