Autor Archiv

27.05.2018 Einsatz 98/2018: Sturmschaden, Auf der Kotte

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Eine lose Baumkrone drohte an der Straße „Auf der Kotte“ auf die Straße zu stürzen. Die Einsatzkräfte entfernten die Baumkrone und weitere angebrochene Äste mit einer Kettensäge über die Drehleiter.
Die Baumkrone wurde am Boden zerkleinert und die Straße gereinigt.

Alarmierung: 10:04 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck

Einsatzende: 10:56 Uhr

Unfallschaden an der Drehleiter der Feuerwehr Schermbeck

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Neuigkeiten

Während eines Einsatzes am 13.05.2018 verletzte sich ein Feuerwehrmann als ein dicker Ast unvermittelt brach und auf den Korb der Drehleiter stürzte. Glücklicherweise wurde der Feuerwehrmann, der gerade im Korb arbeitete, nur leicht verletzt. Er konnte das Krankenhaus nach einigen Untersuchungen schnell wieder verlassen.

Die Drehleiter der Feuerwehr Schermbeck wurde bei diesem Einsatz erheblich beschädigt und ist seitdem nicht mehr einsatzbereit. Ein Mitarbeiter des Herstellers entschied, dass die Drehleiter ins Werk nach Ulm muss.

Auch in Abwesenheit der eigenen Drehleiter ist die Feuerwehr Schermbeck für die Sicherheit der Bürger der Gemeinde Schermbeck verantwortlich. Daher nahm der Leiter der Feuerwehr umgehend Kontakt zu den Feuerwehren in Dorsten und Wesel auf, die sofort beide unbürokratisch Hilfe mit einem Hubrettungsfahrzeug (Drehleiter/Teleskopmast) zugesagt haben.

Vielen Dank dafür an die Kollegen aus Wesel und Dorsten!

Die Feuerwehr Wesel hat angeboten, die Weseler Reserve-Drehleiter nach Schermbeck zu verlegen. Das Angebot haben wir dankend angenommen. Somit konnten letzten Donnerstag 12 Drehleitermaschinisten der Feuerwehr Schermbeck vom Ausbilder Frank Ewers (Feuerwehr Wesel) eine ausführliche Einweisung in das Fahrzeug erhalten.

Sollten Sie in der nächsten Zeit häufiger die Drehleiter mit der Türbeschriftung „Feuerwehr Wesel“ sehen, sind das die Drehleitermaschinisten der Feuerwehr Schermbeck, welche sich weiterhin mit dem Fahrzeug vertraut machen.

Nochmals vielen Dank an die Feuerwehr Wesel und Thomas Verbeet (Leiter der Feuerwehr Wesel), dass uns die Drehleiter zur Verfügung gestellt wird.

 

24.05.2018 Einsatz 97/2018: Müll-/Containerbrand, Mittelstraße

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

In der Nacht um 2:01 Uhr wurde die Feuerwehr Schermbeck zu einem Brandeinsatz auf der Mittelstraße alarmiert.
Eine Anwohnerin hatte Feuerschein bemerkt und die Feuerwehr verständigt.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein gelber Sack gebrannt hatte, der vor Eintreffen der Feuerwehr von Anwohnern bereits gelöscht wurde. Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht erforderlich.

Alarmierung: 2:01 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 02:21 Uhr

01.05.2018 Einsatz 90/2018: Baum auf Fahrbahn, Gahlener Str.

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Die Feuerwehr Schermbeck wurde durch die Leitstelle Wesel am frühen Maifeiertag um 01:53 Uhr zur Gahlener Straße alarmiert. Hier war durch den Sturm ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt und blockierte diese.
Die Einsatzstelle befand sich auf Hünxer Gemeindegebiet. Die Feuerwehr beseitigte den Baum mit Hilfe einer Kettensäge.
Anschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Alarmierung: 01:53 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Gahlen, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 02:34 Uhr

25.04.2018 Einsatz 89/2018: Auslaufende Betriebsmittel n. Verkehrsunfall

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 12:30 Uhr auf der Borkener Straße (B224) zwischen Schermbeck und Raesfeld-Erle. Eine Verkehrsteilnehmerin kam aus bisher nicht bekannten Gründen in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem anderen PKW.

Beide Fahrzeugführer verletzten sich und wurden mit einem Rettungswagen der Feuerwehr Dorsten einem örtlichen Krankenhaus zugeführt.
Die nachalarmierte Feuerwehr streute an der Einsatzstelle auslaufende Betriebsmittel ab und schaltete die Fahrzeuge stromlos.

Alarmierung: 12:55 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Recklinghausen

Einsatzende: 13:40 Uhr

21.04.2018 Einsatz 88/2018: Ölspur, Borkener Str. (B224)

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Zu einer gemeldeten Ölspur wurde die Feuerwehr Schermbeck am Samstag um 11:06 Uhr alarmiert. An der gemeldeten Stelle auf der Borkener Straße (B224) in Fahrtrichtung Borken konnte jedoch keine Ölspur festgestellt werden.

Passanten sprachen die Feuerwehr an und schickten sie zur Dämmerwalder Straße.
Hier war bereits die Feuerwehr Raesfeld im Einsatz. Nach kurzer Absprache der Einsatzleiter untereinander konnte die Feuerwehr Schermbeck einrücken. Die Feuerwehr Raesfeld arbeitete die Einsatzstelle mit Unterstützung einer Spezialfirma ab.

Alarmierung: 11:06 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck

Einsatzende: 12:09 Uhr

20.04.2018 Einsatz 87/2018: Verkehrsunfall Hünxer Str.

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Alle drei Löschzüge der Feuerwehr Schermbeck wurden um 7:40 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst mit dem Stichwort „Verkehrsunfall eingeklemmte Person“ zur Kreuzung am „Hohen Ufer“ alarmiert.
Hier war es zu einem Unfall zwischen einem LKW und einem PKW gekommen. Dabei erlitt eine 63-jährige PKW-Fahrerin aus Schermbeck tödliche Verletzungen.

Ein sofort mit alarmierter Rettungshubschrauber aus Duisburg konnte den Einsatz auf dem Anflug abbrechen.
Die Feuerwehr befreite den LKW-Fahrer aus dem Fahrzeug und der Rettungsdienst übernahm die Betreuung. Beide Fahrzeuge wurden stromlos geschaltet und die auslaufenden Betriebsmittel wurden abgestreut.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei konnte mit der Bergung der Fahrerin begonnen werden.
Ein Sachverständiger fertigte mit einer Drohne Luftbilder zur Klärung des Unfallgeschehens.

     

Alarmierung: 07:40 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Löschzug Altschermbeck, Löschzug Gahlen, Notarzt Schermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Rettungshubschrauber, Rettungsdienst Wesel, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 11:45 Uhr

 

07.04.2018 Einsatz 85/2018: Ölspur, Mittelstraße

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Die Feuerwehr wurde um 10:56 Uhr zu einer Ölspur auf der Mittelstraße alarmiert. Von den Einsatzkräften wurde eine Ölspur von ca. 15m x 0,5m mit Ölbindemittel abgestreut.

Das verunreinigte Bindemittel wurde aufgenommen und zur Absicherung wurden Warnschilder im Bereich der Einsatzstelle aufgestellt.
Die Einsatzstelle wurde im Anschluss der Polizei übergeben.

Alarmierung: 10:56 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 11:50 Uhr

21.03.2018 Einsatz 83/2018: Flächenbrand, Maassenstraße

Geschrieben von Markus Auf der Springe am in Brandaktuell, Einsätze

Die Feuerwehr wurde um 16:14 Uhr zur Maassenstraße (Parkplatz Lippebrücke) alarmiert.

Hier brannte wiederholt Gestrüpp an zwei Stellen (wie bereits am 07.03.18). Die Feuerwehr löschte den Bereich mit einem C-Rohr ab.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Alarmierung: 16:14 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 17:10 Uhr